Brunnenprojekt

SAUBERES TRINKWASSER

Der Mangel an sauberem Trinkwasser führt zum Sterben von vielen Kindern in Togo. In Togo sterben viel mehr Kinder als in europäischen Ländern.. Von 100 Neugeborenen sterben fast 15, von 100 Einjährigen sogar fünf und von 100 Fünfjährigen fast acht! Das hat viele Gründe: Viele Menschen sind arm und haben nicht genug zu essen.

Nicht alle haben sauberes Trinkwasser. Fließendes Wasser gibt es in den Dörfern kaum. Ist ein Brunnen vorhanden, der Wasser aus der Tiefe hochpumpt, können sich die Menschen glücklich schätzen. Sonst muss man sich das Wasser nämlich aus irgendwelchen Tümpeln herbeischaffen, deren Wasser dann krank macht..

Mit der Förderung von Rotary-Club Sigmaringen konnten drei Brunnen in Gléi gebaut werden. Der Vorsitzende Frédéric Kalmassi sowie Schatzmeister Stefan Fetscher konnten am 24. Juli 2018 von Lutz Ringwelski, Präsident des Rotary Clubs Sigmaringen, eine Spende in Höhe von 15.000 Euro entgegennehmen. Dieser Betrag ist zum Bau von drei Brunnen in der togolesischen Stadt Gléi bestimmt, um der Bevölkerung den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, mit unserer Spende einen guten Beitrag für die Verbesserung der Lebenssituation in Togo zu leisten“, so Ringwelski.

Frédéric Kalmassi zeigte sich sehr dankbar für die großzügige Unterstützung: “Von dieser grundlegenden Verbesserung der Wasserversorgung werden 20 000 Menschen profitieren”. Mehr Bilder zu dem Pojekt hier...

OHUTO e.V.


Röderstr. 2


79104 Freiburg


Eintragung im Vereinsregister.


Registergericht: Amtsgericht Freiburg


Registernummer: VR 700684




 

Adresse des Vorsitzenden


Frederic Kalmassi


Freiheitstr. 65, 42277 Wuppertal


Telefon: +49 23511755731/ 017688111411


E-Mail: info@ohuto-ev.de


Datenschutz


Impressum

Kontodaten für Spenden

 

IBAN: DE07 6809 0000 0035 2010 09


Bank: Volksbank Freiburg


Kontoinhaber: OHUTO e.V.


Copyright @2014 OHUTO e.V. All Rights Reserved          Webmaster: Frederic Kalmassi         I  Datenschutzerklärung I  Impressum