Praktikum

Praktikum bei OHUTO e.V.?

Fast alle Staaten des Kontinents haben viele Probleme hinsichtlich Gesundheitsversorgung, Schulbildung, etc. Dementsprechend groß ist der Bedarf an freiwilligen Helfern. Diese werden auch für die vielen afrikanischen Projekte gesucht, in denen Du ebenfalls als Freiwilliger tätig werden kannst. Wähle deinen Praktikumsbereich für Freiwilligenarbeit in Togo und leiste via OHUTO EV Hilfe zur Selbsthilfe!

Oft hat man nach Beendigung der Schule oder vor Beginn eines Studiums das Gefühl, eine “Auszeit” zu benötigen, um in Ruhe über seine Zukunftspläne nachzudenken. Ein FSJ ist gerade in dieser Phase eine sinnvolle und bereichernde Alternative, um den Kopf freizubekommen. In einem Sozial oder Umweltprojekt Hilfe zu leisten ist eine große Herausforderung. Es ist eine Erfahrung, die Dir immer in Erinnerung bleiben wird. Du hast die Möglichkeit, dort Hilfe und Unterstützung zu leisten, wo sie dringend benötigt wird. Egal, ob Du Dich für die Arbeit in einer humanitären Einrichtung oder im Umweltschutz entscheidest, Du trägst auf jeden Fall einen großen Teil dazu bei, diese Institutionen in ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen. Projekte können nicht allein durch Spendengelder abgedeckt werden, sondern benötigen “helfende Hände” vor Ort!

Praktikum als Lehrer in Schulen


Hier haben Sie die Möglichkeit, in Schulen in Togo Unterricht (Deutsch, Französisch, Englisch usw.) zu geben. Voraussetzung ist die Beherrschung der französischen Sprachen.

FSJ unserem Bildungszentrum


Sie können ein FSJ bei uns in Togo machen. Die Vermittlung erfogt über uns. Der Partnerverein (PECASO-TOGO) wird Sie in Togo während Ihren Aufentshalt begleiten. Sie werden unsere Waisenkinder betreuen. Nähere Informationen dazu bekommen Sie von uns.

In Krankenhäusern helfen


Wir bieten ein Kombipraktikum in diesem Bereich an. Sie werden offiziell 50% Ihrer Arbeitszeit unsere Waisenkinder betreuen und 50% in Krankenhäusern in Gléi helfen. Für mehr Informationen dazu nehmen Kontakt mit uns auf!

UNSERE SERVICELEISTUNG


  •  Ein kostenloses, individuelles Beratungsgespräch über Praktikumsmöglichkeiten in Togo.
  • Hilfestellung bei der Anerkennung von Pflichtpraktika an europäischen Hochschulen und Empfehlung eines geeigneten Praktikumsplatzes.
  • Vermittlung eines Praktikumsplatzes entsprechend den Wünschen des Teilnehmers.
  • Vermittlung einer Unterkunft (in der Regel in einheimischen Gastfamilien, Projekthäusern oder lokalen Hostels).
  • Vermittlung eines betreuenden Ansprechpartners in Togo.
  • Beratung und Hilfestellung bei Einreiseformalitäten (Visum und Verländerung).
  • Hilfestellung bei der Auswahl eines Fluges.
  • Informationen über Krankenversicherung und Gesundheitsprävention (Impfschutz).
  • Ansprechpartner rund um die Uhr im Projektland.


    Das bieten wir auch an:


  • Überblick über Geschichte, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Kulturelle Gepflogenheiten und Verhaltensregeln
  • Information über Gesundheitsvorbeugung, Impfungen etc.
  • Berichte von ehemaligen Praktikanten
  • Interkulturelles Training
  • Hinweise zu touristischen Möglichkeiten wie Safari etc.

ORGANISATORISCHER ABLAUF


Wir verfügen über eine Vielzahl an Kontakten und Kooperationen. Des weiteren ist einer unserer Mitarbeiter regelmäßig damit beschäftigt, direkt vor Ort weitere potentielle Institutionen für Praktika zu gewinnen und die bestehenden Kontakte zu aktualisieren. Nach Ihrer Anmeldung setzen wir uns mit unseren Partnern in Verbindung, um im Rahmen dieser Vorprüfung den Praktikumsplatz zum gewünschten Ort und zur gewünschten Zeit zu finden und vorzubereiten.


 

Nach erfolgreicher Vorprüfung erhalten Sie von uns ein konkretes Praktikumsangebot, welches Sie innerhalb von zwei Wochen bestätigen können. Sie erhalten dann alle Kontaktinformationen und können Ihren Flug buchen sowie Ihre Reise konkret organisieren.


Solche Themen sollst du dich damit beschäftigen:


 

  • Abschließen einer Auslands-Reiseversicherung.
  • ärztliche und zahnärztliche Behandlungen abgeschlossen sein.
  • Verzichtet nicht zu sehr auf gewohnte Hygiene.
  • Alle Trinkwasser sind nicht immer sauber.

PRAKTIKUMSDAUER


Die Praktika sollten mind. 4 Wochen dauern. Unsere Erfahrung zeigt, dass man in der Regel vier Wochen braucht um sich wirklich in das Leben und die Kultur vor Ort einzugewöhnen, daher empfehlen wir Praktika von mindestens zwei Monaten wahrzunehmen. Aber auch mehrmonatige Aufenthalte sind unter Beachtung der Visa-Bestimmungen möglich und sinnvoll.


Wir helfen bei der Beschaffung erforderlicher Visa. Wer länger als drei Monate in Togo bleiben möchte, muss sein Visum verlängern. Dabei helfen wir auch.


 

Was wir noch benötigen:


 

Zur Vorprüfung und Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz benötigen wir mit der Anmeldung euren Lebenslauf sowie 1 Passbild jeweils in digitaler Form.


Für eine Bewerbung klicken Sie hier bitte!

oder uns kontaktieren, um sich besser zu informieren.

Wo möchten Sie das Praktikums absolvieren?

  •     Krankenhäuser,
  •     Kindergärten,
  •     Schulen,
  •     Universitäten,
  •     Internationalen Organisationen,
  •     Nichtregierungsorganisationen (NGO's),
  •     kirchliche Einrichtungen,
  •     staatliche Einrichtungen, etc..

UNTERKUNFT UND VERMITTLUNGSBEDINGUNGEN


Die Erfahrung die man beim Leben und Wohnen mit Einheimischen gewinnen kann, ist ein wichtiger Teil unseres Konzeptes. Dadurch wird eine andere Kultur hautnah erlebt, Freundschaft und Völkerverständigung werden gefördert. Bei der Unterkunft handelt es sich meist um Gastfamilien, Projekthäuser der Praktikumsstelle oder lokal geführte kleine Hostels. Bei den Kosten für die Unterkunft sollten ca. EUR 120 bis 150€ pro Monat je nach Praktikumsort einkalkuliert werden.

Anmeldegebühr: 00 €

Vermittlungsgebühr: 00€

Gratis Service:

  •     die Vermittlung des Praktikumplatzes,
  •     Beratung während der Bewerbung und des Praktikums,
  •     Vermittlung einer Unterkunft,
  •     Ansprechpartner vor Ort und
  •     Bereitstellung von Informationen zur medizinischen Vorsorge, zu Visa-Formalitäten, zur Anreise etc.

Flug: ca. EUR 600 - EUR 1000 (vom Bewerber selber zu buchen und zu zahlen).

-Medizinische Vorsorge, insbesondere Impfungen und Reiseapotheke (Je nach Bedarf zwischen EUR 60 und EUR 250)

  • Sie brauchen eine Reisekrankenversicherung.
  • Zur Info zahlen wir keine Taschengelder aus.

Anmeldung zum Newsletter


Mit dem Newsletter bekommen Sie das ganze Jahr immer die aktuellsten Nachrichten bequem in Ihr E-Mail-Postfach. Wir geben Ihre E-Mailadresse nicht weiter. Sie haben die Möglichkeit jederzeit wieder, sich abzumelden. Um unsere Newsletter weiter zu verbessern, werten wir die Nutzung der Newsletter aus. Mehr dazu lesen Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

 

OHUTO e.V.


Röderstr. 2


79104 Freiburg


Eintragung im Vereinsregister.


Registergericht: Amtsgericht Freiburg


Registernummer: VR 700684




 

Adresse des Vorsitzenden


Frederic Kalmassi


Freiheitstr. 65, 42277 Wuppertal


Telefon: +49 23511755731/ 017688111411


E-Mail: info@ohuto-ev.de


Datenschutz


Impressum

Kontodaten für Spenden

 

IBAN: DE07 6809 0000 0035 2010 09


Bank: Volksbank Freiburg


Kontoinhaber: OHUTO e.V.


Copyright @2014 OHUTO e.V. All Rights Reserved          Webmaster: Frederic Kalmassi         I  Datenschutzerklärung I  Impressum